Yoga für Schwangere

In der Schwangerschaft ändert sich der weibliche Körper äusserlich, wie auch innerlich. Spätestens ab der 25. Schwangerschaftswoche wird empfohlen von einer normalen Yogaklasse in einen Schwangerschaftsyogakurs zu wechseln. 

 

Körperlich liegt der Schwerpunkt nun mehr auf Entspannung von Nacken, Schultern und Rücken, dem gezielten Erhalt der entsprechenden Muskulatur um typische Fehlhaltungen in der Schwangerschaft wie z.B. Hohlkreuz auszugleichen und vorzubeugen.

Atemübungen vermitteln Ruhe und Sicherheit und in Meditationen wird bewusst und aufbauend auf die Geburt vorbereitet. 

Ziel des Schwangerschaftsyoga ist es, diese einzigartige Zeit bewusst zu erleben und mit den Yogaübungen ein Werkzeug zu bekommen, die Schwangerschaft individuell zu unterstützen. 

 

Kurs

Donnerstagabend, 19:45 Uhr (75min) in Baar/Zug in einer Kleingruppe (7-10)

Warteliste (ab April wieder freie Plätze)

 

Preise

10 Lektionen für CHF 280.-

Einzelne Lektionen CHF 30.- (falls Platz)

(ab der 31. SSW sind auch 5 Lektionen für CHF 150.- möglich)

 

Gratis Probelektion* sind während dem Kurs möglich, falls es einen freien Platz hat. 

Melde dich bei mir.

*Gratis, wenn danach ein Abo gekauft wird, ansonsten fällt ein Unkostenbeitrag von CHF 20.- an.

 

Location

bei Yoga Zentral

Neuhofstrasse 3d

6340 Baar/Zug 

im 2. OG

 

Anfahrt:

Öffentlicher Verkehr:

-S-Bahn bis "Baar Neufeld" und kurzer Spaziergang

-Bus 36 bis "Baar, Metro"

 

Auto:

Es befinden sich viele Parkplätze rund ums Haus, welche man am Abend gratis benutzen kann. Falls doch mal alle voll wären, dann kann der öffentliche Parkplatz beim Restaurant "La Strada" benutzt werden.

 


Kursdaten

Die Kursdaten und Ferien sind wie folgt:

 

 

12. März 2020

19. März 2020 - kein Kurs

26. März 2020 - kein Kurs

2. April 2020 - kein Kurs

9. April 2020 - kein Kurs

16. April 2020 - kein Kurs

23. April 2020

30. April 2020

7. Mai 2020

14. Mai 2020

21. Mai 2020 - kein Kurs Auffahrt

28. Mai 2020

4. Juni 2020

11. Juni 2020 - kein Kurs Fronleichnam

18. Juni 2020

25. Juni 2020

2. Juli 2020

Gut zu wissen...

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Packe dir bequeme Kleidung ein oder komm direkt damit ins Studio :) Eine Leggins/Turnhose und ein Shirt reichen, Yoga übt man barfuss.

Nimm dir aber noch Socken und eventuell ein Jäggli für die Schlussentspannung mit. 

Matten, Kissen, Decken und andere Hilfsmittel gibt es im Studio.